Sie sind hier:  
  1. ifib-research
  2. Publikationen

Publikationen

Hier halten wir für Sie unsere Publikationen (Bücher und Aufsätze), Konferenzbeiträge und Vorträge von ifib-Mitarbeitenden bereit.


  Zurücksetzen

Maya, Fatima; Krieter, Philipp; Breiter, Andreas; Wolf, Karsten D. (2022): Extracting Production Style Features of Educational Videos with Deep Learning. Konferenz: Deutsche eLearning Forschung Informatik (DeLFI), 12.-15.9.2022


Hartmann, Johanna; Heuer, Hendrik; Breiter, Andreas (2022): Data Leakage Through Click Data in Virtual Learning Environments. Karlsruhe: Konferenz: Deutsche eLearning Forschung Informatik (DeLFI)


Breiter, Andreas (2022): Digitale Transformation der Hochschulen … oder alter Wein in neuen Schläuchen?. Frankfurt/Main: Konferenz: Macromedia University Day, 21.9.2022


Breiter, Andreas (2022): CMD. Ein Kommando zur Berechnung auf der Hinterbühne. in: Sandra Hofhues; Konstanze Schütze Doing Research, Bielefeld: Transcript , S.172-177.


Breiter, Andreas; Krieter, Philipp; Lehmann-Wermser, Andreas; Viertel, Michael; Weyel, Benjamin (2022): KI-Unterstützung in der Kulturellen Bildung: Potenziale von Learning Analytics für Musiklernen am Beispiel automatisierter Auswertungen von Bildschirmaufzeichnungen. in: Claudia de Witt, Christina Gloerfeld, Silke E. Wrede Sammelband KI in der Bildung, Springer VS


Lehmann-Wermser, Andreas; Weyel, Benjamin; Breiter, Andreas; Krieter, Philipp; Viertel, Michael (2022): Selbstregulierte Lernpraxen beim digitalen Musiklernen. Ergebnisse aus einer multimethodischen Untersuchung. in: Ahlers, Michael; Jörissen, Benjamin; Donner, Martin; Wernicke, Carsten Musikmachdinge im Kontext. Forschungszugänge zur Soziomaterialität von Musiktechnologien, Hildesheim: Ohlms , S.141-163.


Zakharova, Irina; Jarke, Juliane; Breiter, Andreas; (2022): Affinity Spaces as an Analytical Lens for Attending to Temporality in Critical Data Studies: The Case of COVID-19-Related, Educational Twitter Communication. in: Andreas Hepp; Juliane Jarke; Leif Kramp New Perspectives in Critical Data Studies. The Ambivalences of Data Power, Cham: Palgrave Macmillan , S.345-369.


Breiter, Andreas (2022): Datafizierung von Schule – Wie die Schule durch Daten konstruiert wird. Pädagogische Hochschule Schwyz, Goldau, Schweiz: Konferenz: IMS-Tagung 2022 - datafication in education, 11.6.2022


Molina León, Gabriela; Skitalinskaya, Gabriella; Düpont, Nils; Klaff, Jonas; Schlegel, Anton; Heuer, Hendrik; Breiter, Andreas (2022): Co-Creating a Research Data Infrastructure with Social Policy Researchers. in: European Society for Socially Embedded Technologies (EUSSET) Coimbra, Portugal: Konferenz: ECSCW 2022: Proceedings of the 20th European Conference on Computer Supported Cooperative Work, 27 Juni - 1 Juli 2022
DOI: 10.48340/ecscw2022_p03


Breiter, Andreas (2021): Digitale Transformation von Schule als Handlungsfeld der Landespolitik. Berlin und Online: Konferenz: WZB Kolloquium Bildungspolitik: Steuerung auf dem Prüfstand, 7.12.2021


Breiter, Andreas; Viertel, Michael; Krieter, Philipp (2021): „Aber dann dachte ich (.) auch egal“. in: Mandy Schiefner-Rohs, Sandra Hofhues, Andreas Breiter medienpaed.com Themenheft: Datengetriebene Schule Forschungsperspektiven im Anschluss an den 27. Kongress der DGfE,


Jarke, Juliane; Breiter, Andreas (2021): Die Schule als digitale Bewertungsfiguration? Zur Soziomaterialität von Algorithmen und Daten. In MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung , Heft: 44 , S.140-159.