Sie sind hier:  
  1. ifib-research
  2. Blog
  3. Detail

Verbundprojekt DILABoration trifft sich zur Forschungswerkstatt

Am 07. und 08.09.2022 sind die Wissenschaftler*innen aus dem Projekt DILABoration des Instituts für Informationsmanagement Bremen sowie der Universität zu Köln zusammengekommen, um sich zu einer gemeinsamen Forschungswerkstatt über erste Daten auszutauschen. Neben der Besprechung organisatorischer und projektbezogener Aktivitäten war ein Austausch über bisherige Forschungsergebnisse und die gemeinsame Arbeit an unterschiedlichen Datensätzen ein zentrales Ziel des Treffens an der Universität zu Köln. Hierfür wurden gemeinsam Interviews, Gruppendiskussionen und Protokolle in den Blick genommen und analysiert. Darüber hinaus wurden im Rahmen der zwei Tage Vereinbarungen zur weiteren Zusammenarbeit getroffen und Überlegungen zu nächsten Schritten innerhalb des Projektes angestellt. Es zeigte sich, dass die bisherigen Erhebungen zahlreiche Erkenntnisse zu Tage gefördert haben und ein gemeinsames Besprechen der bisherigen Daten hilft, einen genaueren Einblick in die Arbeit der "Digital Impact Labs" zu erhalten. Neben der inhaltlichen Arbeit wurde die Forschungswerkstatt dazu genutzt, um sich informell auszutauschen und ein gemeinsames Abendessen in Köln zu verbringen. Wir danken den Kolleg*innen der Universität zu Köln für die Einladung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

 



Projekte  DILABoration  Digitalisierung