Sie sind hier:  
  1. ifib-research
  2. Themenfelder
  3. Medienbildung, Medien- und IT-Kompetenz

Medienbildung, Medien- und IT-Kompetenz

Digitalisierung, Mediatisierung und sie umgebende Kultur

Die Förderung von Medienbildung, Medien- und IT-Kompetenz gehört seit der Gründung zu den Forschungsschwerpunkten unseres Instituts. Digitale Medien und die damit verbundene Anwendungspraxis sind ein integraler Bestandteil des sozialen Handelns. Sie prägen tiefgreifend die immer stärker von Medien beeinflussten Lebens-, Bildungs- und Arbeitswelten und die sie umgebenden Kulturen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, diese Veränderungsprozesse insbesondere auf organisationaler Ebene zu erforschen, um Bildungs- und Entwicklungspotenziale aufzuzeigen.

Medienbildung, Medien- und IT-Kompetenz im Bildungsverlauf

Für lebensbegleitendes Lernen ist die Integration von Medienbildung und der Erwerb von Medien- und IT-Kompetenz in allen Bildungseinrichtungen von großer Bedeutung. Ausgehend von Schulen haben wir unsere Forschungsbereiche daher auf die frühkindliche Bildung und die berufliche Bildung ausgeweitet. Auch betriebliche Bildungsangebote für Unternehmen und die öffentliche Verwaltung zählen dazu. Im Rahmen unseres zentralen Konzeptes der Medienintegration betrachten wir alle relevanten Bereiche unter pädagogisch-inhaltlichen, technisch-organisatorischen sowie rechtlichen und finanziellen Aspekten.

Aktuelle Projekte

DILABoration

Digitalgestützte Bildungsnetze im Sozialraum elaborieren

Wissenstransfer DigiHubs

Wissenstransfer für digitale Transformationen durch DigiHubs (WidT_DH)

VISURGIS

Verteiltes Innovationsbündnis in der strukturschwachen Unterweser-Region, das Akteure aus Wissenschaft/Wirtschaft und Zivilgesellschaft in die digitale Transformation und eine breit getragenen Fachkräfte-Offensive integriert und damit den Strukturwandel

Aktuelle Publikationen

Breiter, Andreas; Reinhold, Michael; Howe, Falk; Brüggemann, Marion; Klockmann, Izumi; Weinowski, Nils (2021): Kooperationsbeziehungen zwischen beruflichen Schulen und externen Partnern im Kontext der Digitalisierung. Bremen, ITB - Institut Technik und Bildung:


Breiter, Andreas; Zeising, Anja; Müller, Mariele; Telle, Lea (2021): Schulische Lernplattformen in Deutschland Die Angebote von Ländern und ausgewählten Kommunen. Bremen/Bonn:


Jarke, Juliane; Macgilchrist, Felicitas (2021): Dashboard stories: How the narratives told by predictive analytics reconfigure roles, risk and sociality in education. In Big Data & Society , S.1-13.


Breiter, Andreas (2021): Strategische Planung einer lernförderlichen IT-Infrastruktur für Schulen. in: Brägger, Gerold/Rolff, Hans-Günter (Hrsg.), Handbuch Lernen mit digitalen Medien, Weinheim/Basel: Beltz, , S.567-578.


Breiter, Andreas; Brüggemann, Marion; Howe, Falk (2021): Digital Literacy as Cross-sectional Competence in VET – A Case Study of a Network of German Vocational Schools.. Konferenz: ECER 2021 (preprint)